LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Dr. med. Iris Beate Vergin

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Schwerpunkt operative Gynäkologie und Geburtshilfe FMH

Diplom Senologie SGGG, Komplementärmedizin

www.dr-vergin.ch

1. Berufliche Tätigkeit

2014-2016

Oberärztin an der Frauenklinik am Spital Limmattal, Schlieren  mit anschliessender Übernahme der Aussenpraxis des Spitals in Urdorf, Belegärztin am Limmattalspital

2008-2013

Oberärztin am Brust-Zentrum Zürich, operative Tätigkeit in der Klinik Hirslanden, in der Limmatklinik und in der Klinik Pyramide am See

2011

Oberärztin an der Frauenklinik des Universitätsspitals Zürich

2002-2007

Assistenzärztin in Facharztweiterbildung an der Universitätsfrauenklinik Bern, am Zuger Kantonsspital und in der Frauenklinik mit Brustzentrum Rheinfelden (D)

2001-2002

Assistenzärztin in der Gynäkologischen Radiologie, Schwerpunkt Brustdiagnostik, Universitätsklinik Erlangen-Nürnberg (D)

2. Ausbildung

2000

Wahlstudienjahr mit Schwerpunkt allgemeine und plastische Chirurgie am Memorial Sloan-Kettering Cancer Center in New York

1994-2001

Medizinstudium an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Barcelona, Staatsexamen 2001

3. Dissertation

2001

Tierexperimentelle Studie zur Wachstumsdynamik von hormonabhängigen Tumoren unter Topotecan (Prof. Dr. med. Anne-Karoline Ebert, Urologische Uniklinik Erlangen)

4. Weiterbildungsdiplome und Zusatzqualifikationen

2016

Fähigkeitsausweis für Schwangerschafts-Ultraschall der SGUM

2015

Hospitationen in der Pränataldiagnostischen Abteilung der Universitätsklinik Bonn (Direktor Prof. Dr. med. U. Gembruch)

2015

Diplom spezielle operative Gynäkologie und Geburtshilfe

2014

Diplom Senologie der SGGG (Diagnostik und Therapie von Brusterkrankungen)

2014

Weiterbildung: Genetische Beratung bei Patienten mit hereditärem Brust- und Ovarialkrebssyndrom (HBOC) an der FHS St. Gallen

2006 - 2015

Ausbildung in klassischer Homöopathie an der Universität  Zürich, an der Samuel Hahnemann Schule Aarau, laufend komplementärmedizinische Weiterbildungen (orthomolekulare Medizin, Phytotherapie im Netzwerk herbadonna)

2013 - 2016

Praxisassistenzen und Praxisvertretungen in diversen gynäkologischen Praxen im Grossraum Zürich

5. Sprachen

Englisch, Spanisch, Französisch, Rumänisch, Italienisch fliessend,Katalanisch und Russisch in Wort und Schrift deutsch (Muttersprache)

6. Familie

verheiratet, zwei Kinder (2009, 2011)

OBEN